Ein Paar lächelt sich an und küsst sich fast.

Welche Sternzeichen passen zusammen?

Astrologisches Liebespaar

5 Min.

© Pexels/ Rdne Stock Project

Es gibt sie – diese besonderen Sternzeichenpaare, die einfach mühelos miteinander harmonieren und dieselbe Sprache sprechen. Um zu erfahren, welche Sternzeichen zusammenpassen, sollten wir immer einen Blick auf den Aszendenten, den Mond, Venus und Mars werfen.

Es ist eine faszinierende Reise, wo Anziehungskraft nicht nur Zufall ist, sondern auf fein abgestimmten Energien beruht. Eines steht fest: Wenn die Anziehungskraft einmal spürbar ist, können wir davon ausgehen, dass in den beiden Horoskopen einige Energien auf bemerkenswerte Weise zusammenpassen.

Das könnte dich auch interessieren

Welche Sternzeichen ziehen sich an?

Aszendent: Der erste Eindruck Die Aszendenten, prägen unseren ersten Eindruck. Diese Energien können die Grundlage für eine tiefe Verbindung legen. Zum Beispiel erlebt der selbstbewusste Widder-Aszendent vielleicht eine magnetische Anziehung zu einem dynamischen Löwen-Aszendenten, während der bodenständige Stier-Aszendent sich zu einem verlässlichen Steinbock-Aszendenten hingezogen fühlt.

Mond: Die emotionale Tiefe Der Mond in den Sternzeichen spiegelt unsere emotionalen Bedürfnisse wider. Wenn der Mond in Krebs steht, kann eine emotionale Bindung mit einem Fisch-Mond entstehen, da beide Zeichen eine gemeinsame Sehnsucht nach Tiefe und Nähe teilen. Ein Skorpion-Mond könnte sich ebenfalls zu einem gleichgesinnten Stier-Mond hingezogen fühlen, da beide die Intensität und Stabilität schätzen.

Venus: Die Liebesenergie Venus repräsentiert die pure Liebe im Horoskop. Wenn beispielsweise eine Waage-Venus auf eine Zwillinge-Venus trifft, könnte die Liebe durch geistige Anregung und Kommunikation genährt werden. Ein Stier mit Venus im Stier könnte sich von einem Steinbock mit Venus im Jungfrau Zeichen angezogen fühlen, da beide die Werte der Treue und Beständigkeit teilen.

Mars: Die Leidenschaft Mars, der Planet der Leidenschaft und des Handelns, beeinflusst unsere Motivation und unser Verlangen. Ein feuriger Widder-Mars könnte sich zu einem leidenschaftlichen Schützen-Mars hingezogen fühlen, während ein pragmatischer Stier-Mars die Bodenständigkeit eines Jungfrau-Mars schätzt.

Welche Sternzeichen passen in der Liebe zusammen?
© Pexels/ Ba Tik

Welche Sternzeichen passen zusammen?

Widder (21. März – 19. April)

Action ist angesagt! Deiner impulsiven und energiegeladenen Natur als Widder passt gut zu anderen Feuerzeichen wie dem Löwen und dem Schützen. Zusammen bildet ihr ein leidenschaftliches Team, das vor Herausforderungen nicht zurückschreckt.

Stier (20. April – 20. Mai)

Lass uns genießen! Du als Stier schätzt die Stabilität und Langlebigkeit in deinen Beziehungen. Oft findest du in den bodenständigen Jungfrauen und den verlässlichen Steinböcken Gleichgesinnte, die ebenfalls auf der Suche nach Sicherheit und Beständigkeit sind.

Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Ein Wort und eine Seele! Als geselliger und kommunikativer Zwilling triffst du häufig auf deine Seelenverwandten in den luftigen Waagen und den unkonventionellen Wassermännern. Zusammen schätzt ihr den intellektuellen Austausch und blüht in lebendigen sozialen Kreisen auf.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Einmal eingekocht! Du als Krebs, der die emotionale Verbindung schätzt, fühlst dich oft zu den tiefgründigen Fischen und den leidenschaftlichen Skorpionen hingezogen. Zusammen webt ihr ein Netz tiefer emotionaler Intensität.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Vorhang auf! Strahlende Löwen wie du, finden oft in den impulsiven Widdern und den optimistischen Schützen kreative Gefährten. Feuerzeichen vereinen sich, da ihr eine gemeinsame Leidenschaft für das Leben teilt.

Jungfrau (23. August – 22. September)

Drum prüfe wer sich ewig bindet! Als präzise Jungfrau entdeckst du oft in den stabilen Stieren und den zielstrebigen Steinböcken Partner, die deine Sehnsucht nach Struktur und Organisation verstehen. Gemeinsam schafft ihr euch Beständigkeit.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Lass uns einfach zusammen sein! Harmonie und sozialer Austausch ist dein oberstes Gebot. Du findest in den luftigen Zwillingen und den freiheitsliebenden Wassermännern deine seelischen Begleiter. Zusammen findet ihr den Gleichklang der Kommunikation und der Freiheit.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Nur nicht oberflächlich! Als intensiver und leidenschaftlicher Skorpion bildest du oft eine emotionale Verbindung zu den tiefgründigen Krebsen und den träumerischen Fischen. Zusammen teilt ihr ein tiefsinniges Band und versteht euch auf einer tiefen Ebene.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Bitte nur nicht langweilig! Als abenteuerlustiger Schütze findest du oft in den lebhaften Löwen und den impulsiven Widdern deine Partner. Gemeinsam Dinge zu unternehmen, zu vereisen oder über das Leben zu philosophieren, ist das, was du brauchst.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Gemeinsam etwas schaffen! Du als Steinbock, der Stabilität schätzt, baust oft mit den präzisen Jungfrauen und den bodenständigen Stieren eine kraftvolle Harmonie auf. Gemeinsam schafft Ihr neue Strukturen.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Frei und doch zusammen! Als kreativer Wassermann genießt du es, mit den luftigen Waagen und den verspielten Zwillingen durch die Höhen der Individualität zu schweben. Gemeinsam erschafft ihr eine einzigartige Welt, die sich von der Norm abhebt.

Fische (19. Februar – 20. März)

Lass uns träumen! Als einfühlsamer und träumerischer Fisch fühlst du dich oft zu den emotional verbundenen Krebsen und den intensiven Skorpionen hingezogen. Zusammen erschafft ihr eine wunderschöne Welt in der Träume Realität werden.

Abo

Die TIROLERIN - immer mit dabei