Bücher, Sommer, Buch-Tipps, Tirolerin

Lesenswert

Unsere Buch-Tipps für August

3 Min.

© Getty Images Pro/Toshe_O

Diesen Monat haben wir eine vielfältige Auswahl an literarischen Schätzen für euch vorbereitet, die eure Sommerlektüre auf ein neues Level heben werden.

Blautöne

Was wird aus dem Schmerz über einen großen Verlust, wenn wir ein Heilmittel dafür erfinden? Als Elizabeth ihren Sohn verliert, versucht sie, ein Medikament gegen die Trauer zu entwickeln. Doch kurz vor der Zulassung stellt sich heraus, dass dieses Medikament Nebenwirkungen hat: Es lindert nicht nur Trauer, sondern lässt auch alle anderen Gefühle verkümmern. Von der Wichtigkeit, der Trauer Raum zu geben und der, die tiefe Gefühle und menschliche Nähe für unsere Seele haben.

Blautöne Buch, Lesenswert, Tirolerin
Anne C. Bomann, € 22,70, ISBN: 978-3-446-27387-0 © Hersteller. Oghibli Art

3000 Yen fürs Glück

Was würdest du mit geschenkten 3.000 Yen, also etwa 20 Euro, machen? Laut Kotoko, der Großmutter von Miho und Maho, erkennt man an der Antwort den Charakter eines Menschen. In dem japanischen Bestseller „3000 Yen fürs Glück“ geht es um vier Frauen aus vier Generationen, die an verschiedenen Punkten in ihrem Leben mit finanziellen Problemen konfrontiert sind. Dabei stehen alle vor der selben Frage: Ist es je zu spät, ganz von vorn anzufangen?

3000 Yen fürs Glück, Lesenswert. Tirolerin
von Hika Harada, € 24,50, ISBN: 978-3-423-44209-1 © Hersteller. Oghibli Art

manchmal fliegen

Zum ersten Mal seit der Geburt ihrer Kinder verreist Anna allein, um in ihrer alten Studienstadt an einer Fortbildung teilzunehmen. Dort trifft sie auf ihre ehemalige große Liebe Jan. Ihre Beziehung zerbrach nach dem Studium daran, dass Jan keine Kinder wollte. Fernab von ihrem eng getakteten Leben mit der Familie gerät Anna so in einen Strudel aus Sehnsucht, Nostalgie und Abenteuerlust und sieht sich mit der Frage konfrontiert, was Mutterschaft eigentlich genau bedeutet.

Manchmal Fliegen, Lesenswert, Tirolerin
von Sophia Hungerhoff, € 22,70, ISBN: 978-3-492-07149-9 © Hersteller. Oghibli Art

Tipp der redaktion
-Sandra Rieder, Praktikantin TIROLERIN

Das Werk „Raum“ ist ein Buch, das einen Einblick in die Auswirkungen von Gefangenschaft und traumatischen Erlebnissen auf die Psyche eines Kindes gibt. Geschrieben aus der Perspektive des 5-jährigen Jack werden das verstörte Weltbild des Jungen, aber auch die große Liebe und das Durchhaltevermögen zwischen Mutter und Sohn auf wunderschöne und unverblümte Weise geschildert. Ein packendes Lesevergnügen, das nur sehr schwer aus der Hand zu nehmen ist.

Lesenswert, Raum, Buch, Emma Donoghue, Piper Verlag
Raum“ von Emma Donoghue, Piper Verlag, € 12,40,– © Hersteller. Oghibli Art

nicht nur heldinnen

Ob auf dem Thron, im Gerichtssaal oder auf den Weltmeeren: Frauen haben Geschichte geschrieben – aber nicht nur als Heldinnen. Manche kämpften bewundernswert für ihre Ziele, andere stellten sich über ihre Mitmenschen oder wählten umstrittene Allianzen. Jasmin Lörchner, die Stimme hinter dem Podcast „HerStory“, stellt 20 vielschichtige Frauen vor: von der ägyptischen Herrscherin Hatschepsut bis zur chinesischen Piratin Zheng Yisao.

Nicht nur Heldinnen, Sachbuch, Lesenswert, Tirolerin
von Jasmin Lörchner, € 22,–, ISBN: 978-3-451-03342-1 © Hersteller. Oghibli Art

Abo

Die TIROLERIN - immer mit dabei