Sonnenuntergang am Gaislachkogel

Erlebnisberg Gaislachkogl

Einmaliger Drehort, cineastische Installation und exquisiter Genuss: der Gaislachkogel im Ötztal begeistert alle Sinne.

2 Min.

© Ötztal Tourismus/Werner Elmer

Das Abenteuer beginnt mitten in Sölden – der Erlebnisberg Gaislachkogl. Bereits die Auffahrt mit der hochmodernen Seilbahn ist ein Elebnis für sich. Zum einen besticht die ikonische Architektur von Tal-, Mittel- und Bergstation, zum anderen das unglaubliche Landschaftsbild der Ötztaler Alpen. Gerade einmal zwölf Minuten dauert das Emporschweben von 1.360 auf 3.040 Meter Seehöhe. Und es macht Lust auf mehr!

Rendezvous mit einer legende.

Ob eingefleischter James-Bond-Fan oder einfach nur neugierig – ein Besuch der cineastischen Erlebniswelt 007 ELEMENTS versetzt garantiert in Staunen. Direkt bei der Bergstation im Gipfel verborgen, eröffnet die interaktive Ausstellung überraschende Einblicke in die Produktionsprozesse der mittlerweile 25 Abenteuer des britischen Geheimagenten. Neben virtuellen Actionszenen gibt es auch Autos, diverse Gadgets sowie kultige Studio-Sets zu bestaunen.

007 am Gaislachkogel / Sölden
© Ötztal Tourismus / Satellite Creative House

Von prickelnd bis verführerisch.

Ganz im Sinne Bonds, der sich selten um einen ausgefallenen Drink oder ein exquisites Dinner verlegen zeigt, erwartet die Gäst:innen im benachbarten ice Q raffinierte Alpine Cuisine. Der moderne Glaskubus mit Lounge und Sonnenterrasse war ebenfalls Drehort für SPECTRE – als Hoffler Clinic, wo James Bond das erste Mal auf Madeleine Swann trifft und die spektakuläre Verfolgungsjagd beginnt. Seitdem ist Österreichs höchstes Haubenlokal, ausgezeichnet mit zwei Hauben im Gault-Millau 2023 und drei Gabeln beziehungsweise 90 Punkten vom Falstaff Restaurantguide 2023, der ideale Ort, um den Besuch von 007 ELEMENTS zu krönen.

vielseitig und entspannt.

Ebenso angenehm lässt es sich „eine Etage tiefer“ einkehren. An der Mittelstation wartet das Restaurant FALCON mit regional inspirierter Kreativküche. Im Marktrestaurant mit großer Panoramaterrasse gibt es Klassiker und moderne Foodtrends aus der Show-Küche, während der Bedienbereich im Obergeschoss auf regional-nachhaltige Speisen mit einer facettenreichen Weinkarte setzt. Perfekt, um auf den gelungenen Ausflug anzustoßen!

Falcon am Gaislachkogel
© Ötztal Tourismus / Satellite Creative House

kontakt

Bergbahnen Sölden
Dorfstraße 115 / 6450 Sölden
Tel.: 05254 / 5080
[email protected]
007elements.com

Abo

Die TIROLERIN - immer mit dabei