Beste Bücher von 2023

Bücher, die du 2023 gelesen haben solltest

Die Buchtipps der Redaktion

7 Min.

© Shutterstock

„Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne.“

Jean Paul

Wir wandern gerne und lieben ferne Welten, wollen gedanklich raus aus unseren Stuben und die Sterne sehen. Deshalb haben wir euch hier aus verschiedenen Genres ein paar der besten Bücher, die 2023 erschienen sind, aufgelistet.

Tipp: Ein Buch unterm Weihnachtsbaum ist immer eine gute Wahl!

Beste Bücher 2023, eine Auswahl – Romane

„Liebes Arschloch“

von Virginie Despentes

336 Seiten, Verlag: Kiepenheuer & Witsch, € 24,70

Beste Bücher von 2023
© Verlag

Rebecca, Schauspielerin, über fünfzig und immer noch recht gut im Geschäft. Oscar, dreiundvierzig, Schriftsteller, der mit seinem zweiten Roman hadert, und Zoé, noch keine dreißig, Radikalfeministin und Social-Media-Aktivistin. Ein Briefroman des 21. Jahrhunderts, in dem alle gesellschaftsrelevanten Themen unserer Zeit behandelt werden.


Hier geht’s direkt zum Buch.


„Das Café ohne Namen“

von Robert Seethaler


288 Seiten, Verlag: Claassen, € 24,70


Beste Bücher von 2023
© Verlag

Wien im Jahr 1966. Zwanzig Jahre nach Ende des Krieges hat sich die Stadt aus ihren Trümmern erhoben. Überall wächst das Neue, und auch Gelegenheitsarbeiter Robert Simon lässt sich mitreißen. Er pachtet eine Gastwirtschaft und eröffnet sein eigenes Café. Während die Stadt um ihn herum erwacht, verwandelt sich auch Simons eigenes Leben.


Hier geht’s direkt zum Buch.

„Zwischen Welten“

von Juli Zeh und Simon Urban


448 Seiten, Verlag: Luchterhand, € 24,–


Beste Bücher von 2023
© Verlag

Zwanzig Jahre sind vergangen: Als sich Stefan und Theresa zufällig in Hamburg über den Weg laufen, endet ihr erstes Wiedersehen in einem Desaster. Die beiden beschließen, noch einmal von vorne anzufangen, sich per E-Mail und WhatsApp gegenseitig aus ihren Welten zu erzählen. Doch während sie einander näherkommen, geraten sie immer wieder in einen hitzigen Schlagabtausch um polarisierende Fragen wie Klimapolitik, Gendersprache und Rassismusvorwürfe.


Hier geht’s direkt zum Buch.


„Als Großmutter im Regen tanzte“

von Trude Teige


384 Seiten, Verlag: Fischer, € 22,70


Beste Bücher von 2023
© Verlag

Die Suche nach der Wahrheit über ihre Familienverhältnisse führt die Norwegerin Juni nach Berlin und in den Osten Deutschlands. Sie begreift, dass es um viel mehr geht als um eine verheimlichte Liebe. Und dass die Entdeckungen Konsequenzen haben für ihr eigenes Glück.

Hier geht’s direkt zum Buch.

*****

Das könnte dich auch interessieren

Beste Bücher 2023, eine Auswahl – Krimi & Thriller

„Ausg’stochen“

von Martina Parker


384 Seiten, Verlag: Gmeiner, € 19,–


Beste Bücher von 2023
© Verlag

Der Bürgermeister liegt beim Pannonischen Adventmarkt tot unterm Christbaum. Seine Witwe schreibt Erotikliteratur. Ein Zuagroaster macht aus der Madonnenstatue Kleinholz. Und ein Unbekannter stellt seltsame Fragen. Es geht rund im vorweihnachtlichen Südburgenland.


Hier geht’s direkt zum Buch.


„Holly“

von Stephen King


640 Seiten, Verlag: Heyne, € 28,–


Beste Bücher von 2023
© Verlag

Ihre Nachforschungen führen Privatermittlerin Holly Gibney zu einer weit zurückreichenden Liste ungelöster Vermisstenfälle im Umfeld eines Ernährungswissenschaftlers mit dem Spitznamen »Mr. Meat«. Holly begegnet hier dem schlimmsten aller Ungeheuer: dem Menschen in seinem Wahn.


Hier geht’s direkt zum Buch.


„Die Einladung“

von Sebastian Fitzek


384 Seiten, Verlag: Droemer, € 24,70


Beste Bücher von 2023
© Verlag

In Vorfreude auf ein verlängertes Wochenende in den Alpen folgt Marla Lindberg der Einladung zu einem Klassentreffen. Doch schon kurz nach der Ankunft wird ihr klar: Es gibt nur eins, was tödlicher ist, als das abgeschiedene Berghotel nachts im eisigen Schneetreiben wieder zu verlassen. Es nicht zu tun.


Hier geht’s direkt zum Buch.

*****

Beste Bücher 2023, eine Auswahl – Ratgeber & Sachbücher


„Das große Buch der guten Gedanken“

von Jan Lenarz und Julia Florentine Prasse


200 Seiten, Verlag EGP, € 20,50


Beste Bücher von 2023
© Verlag

Wusstest du, dass es eine natürliche Tendenz in uns Menschen gibt, mehr an Gefahren, Sorgen und Probleme zu denken als an das Gute? Das große Buch der guten Gedanken will dir aber nicht erzählen, dass du ab jetzt einfach alles positiv sehen sollst. Die pragmatischen Denkanstöße aus der Welt der Achtsamkeit und Psychologie möchten dir helfen, deine eigene Wahrheit zu erkennen.


Hier geht’s direkt zum Buch.


„Kirmes im Kopf“

von Angelina Boerger


304 Seiten, Verlag Kiepenheuer & Witsch, € 18,50

Beste Bücher von 2023
© Verlag


Lange Zeit fragt sich Angelina Boerger: Bin ich einfach chaotisch und kann nicht gut mit Stress umgehen, oder steckt vielleicht mehr dahinter? Mit Ende zwanzig erhält sie schließlich die Diagnose »AD(H)S im Erwachsenenalter« und ist erleichtert: Endlich hat die Kirmes in ihrem Kopf einen richtigen Namen.


Hier geht’s direkt zum Buch.


„Die Welt geht unter und ich muss trotzdem arbeiten?“

von Sara Weber


240 Seiten, Verlag Kiepenheuer & Witsch, € 18,50

Beste Bücher von 2023
© Verlag


Sara Weber ist Journalistin, Expertin für die Arbeitswelt der Zukunft und war als Redaktionsleiterin von LinkedIn das Gesicht des Netzwerks in Deutschland, bis sie selbst Teil der „Great Resignation“ wurde. In diesem Buch geht sie den Fragen nach, die gerade eine ganze Generation umtreiben, und zeigt Lösungen auf, die Arbeit besser machen können.

Hier geht’s direkt zum Buch.

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Klickst du auf einen Affiliate-Link und kaufst über diesen Link ein, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Preise ändern sich für dich nicht.

Abo

Die TIROLERIN - immer mit dabei