Panoramabild Adler Lodge Ritten

Ankommen, Abschalten, Aufladen!

Für ein Gefühl wie neugeboren.

3 Min.

© Alex Filz

Manche Orte ziehen einen augenblicklich in ihren Bann – die ADLER Lodge Ritten gehört hier zweifellos dazu. Auf einer Lichtung im Wald und von unberührter Natur umgeben, findet man hier einen Ort der ultimativen Entspannung und Erneuerung. Ein Gefühl, wie man es eigentlich nur Zuhause spürt.

Entspannung unter Baumkronen

Die Nähe zur Natur und der Respekt zur Umgebung prägen den Lodge-Stil. Die magische Atmosphäre der umliegenden Natur versprüht das Gefühl von absoluter Ruhe und Gelassenheit. Die Architektur fügt sich perfekt in die Landschaft ein und verspricht auf Anhieb Gemütlichkeit durch die vielen Naturmaterialien, dem warmen Licht und der nachhaltigen Bauweise. Die Unterkunft bietet 20 Chalets, 20 Juniorsuiten oder 2 Panorama-Suiten ganz fernab des gewohnten Alltags.

Architektur der Adler Lodge Ritten
© Alex Filz

Slow living

Fernab von Hektik und Trubel findet man am Ritten ein kleines Naturparadies für Naturfreund:innen und Aktivurlauber:innen. Und wenn man Lust auf Trubel verspürt, ist die Stadt Bozen nicht weit entfernt.

Die frische Bergluft lädt zu abwechslungsreichen Outdooraktivitäten ein. Hier bietet die ADLER Lodge ein täglich wechselndes Sport- & Freizeitprogramm, direkt vor der Haustür an. Über 350 km lange Wanderwege und unendliche Möglichkeiten lassen das Outdoorherz höher schlagen.

© Alex Filz

wald-wellness

Das Wald-Spa ist ein Ort der Harmonie. Der Körper wird schwerelos. Der Geist erholt und unbeschwert. Hier darf die Zeit vergessen werden und man kann sich dem Glücksgefühl voll und ganz hingeben.

Die drei Saunen, Kräuter-, Dampf- und die finnische Sauna, sorgen dafür, dass man so ordentlich ins Schwitzen kommt. Highlight des Wellnessbereichs ist der Salzwasser-Infinitypool mit Panoramaausblick. Zusätzlich gibt es auch exklusive Spa-Behandlungen und diverse Kosmetikangebote mit regionalen Naturschätzen.

© Alex Filz

farm-to-table

Schon davon gehört? Das innovative Konzept Farm-To-Table verspricht regionale, gesunde und unbehandelte Produkte direkt aus dem hauseigenen Bauerngarten. Auf 4000 Quadratmetern werden viele verschiedene Obst- & Gemüsesorten angebaut, gepflegt und geerntet, bevor sie von Küchenchef Hannes Pignater in köstliche Gerichte verwandelt werden. Der Bauerngarten ist für Gäste auch bei Führungen zugänglich.

kulinarische glücksmomente

Neben dem Augenmerk auf regionale Zutaten, spielt die Kreativität in der Küche eine sehr große Rolle. Das Lodge-all-inclusive Arrangement bietet den Gästen ein umfangreiches Angebot an Getränken und Speisen, welche alle im Aufenthalt inkludiert sind. Abends zaubert das Küchenteam im Panoramarestaurant mit offener Küche ein 5-Gänge-Verwöhndinner.

Auf Wunsch werden jegliche Nahrungsmittelintoleranzen berücksichtigt sowie täglich vegetarische bzw. vegane Menüvariationen angeboten.

© Alex Filz

Kontakt

ADLER LODGE RITTEN
Lichtenstern 20
39054 Oberbozen
M: [email protected]
T: +39 0471 1551 700

Abo

Die TIROLERIN - immer mit dabei