Stilvolles Cocooning: Die Top 4 Chalets in Österreich

Wir sind dann mal weg: Die besten Getaways zum Start ins Jahr 2024.

4 Min.

Stadl Wuggitz in Oberhaag © Günter Standl (www.guenterstandl.de).

Nach den hektischen Weihnachtsfeiertagen lassen wir es 2024 ruhiger angehen und gönnen uns eine Auszeit in den verschneiten (Wein-)Bergen. Und wie lässt es sich gemütlicher und schöner abschalten als in seinem eigenen Refugium fernab von Zuhause.

Knisterndes Feuer, betörender Holzduft, exklusiver Butler-Service und gemütliche Cocooning-Ecken, wohin das Auge reicht: Wir verraten euch vier absolute Chalet-Geheimtipps und checken schon einmal ein.

1. The Arula Chalets in Oberlech

Die luxuriösen Chalets eingebettet in die spektakuläre Arlberg-Kulisse sind die erste Adresse, wenn es um luxuriöse Ausstattung, umfassenden Service und Top-Lage geht. Kleiner Einblick gefällig? 

Jedes Chalet verfügt über einen eigenen Wellnessbereich, einen Weinkeller, gemütliche Wohnbereiche sowie eigenen Partyräumen und einem privaten Kino. Für den nötigen Service sorgt ein Rund-um-die-Uhr Butler-Service, ein Privatkoch und ein eigener Fahrer.

In puncto Größe kann gewählt werden zwischen einem 1.800 Quadratmeter Chalet für 22 Personen oder einem 800 Quadratmeter Areal für acht Personen. Preis auf Anfrage. www.arulachalets.com

2. KITZ CHALET IN KITZBÜHEL

Eine harmonische Symbiose zwischen luxuriösen Charme und Tiroler Stil findet man im Kitz Chalet in Kitzbühel. Das Haus direkt an der Horn Abfahrt 5 gelegen bietet einen unverbauten Blick auf die Kitzbüheler Alpen und hat auch in puncto Ausstattung einiges zu bieten.

So sind unter anderem die Schlafzimmer mit edlen Boxspring-Doppelbetten ausgestattet, im Wohnzimmer erwartet die Gäste ein großzügiger Wohnsalon mit offenem Kamin und die Küche kommt mit edlen Gaggenau-Geräten. Abgerundet wird das stillvolle Konzept mit ausgewählten Antiquitäten und schmiedeeisernen Applikationen an Fenster und Türen. Das Chalet bietet Platz für 10 Personen und ist ab einem Wochenpreis von 1.900 Euro zu mieten (Mindestaufenthalt 1 Woche). www.kitz-chalet.at

3. LENI MOUNTAIN CHALET IN SÖLDEN

Fernab des Trubels liegt in Sölden auf 1.850 Meter Seehöhe das „Leni Mountain Chalet“. Neu renoviert erstrahlt die ehemalige „Edelweißhütte“ seit 2020 in neuem luxurösen Glanz. Auf circa 200 m2 und drei Etagen erstreckt sich nun ein wahres Paradies für Genussfans.

Ein großer Wohnbereich mit offenen Kamin samt voll ausgestatteter Küche im Obergeschoss, kuschelige Schlafgemächer im mittleren Geschoss und eine luxuriöse Wellnessoase mit „Klafs Sanarium“ im unteren Bereich des Hauses sorgen für Cocooning par excellence.

Kompletiert wird das Wohnambiente mit einem hervorragenden Service. So kümmerte sich ein persönlicher Concierge um die kulinarischen Wünsche der Gäste, organisiert Heli-Rundflüge und erledigt den Einkauf. Das Chalet bietet genügend Platz für acht Personen. Der Preis pro Nacht varriert zwischen 800 und  1.200 Euro. www.lenimountain.com

Stadl Wuggitz in Oberhaag 

Draußen milde Winterluft, drinnen Genussvielfalt: Wer im Stadl Wuggitz in Oberhaag „eincheckt“, merkt augenblicklich wie die Uhren langsamer ticken und der gestresste Puls sich beruhigt. In der Ecke des 200 Jahre originalgetreu wiederaufgebauten Heustadls knistert der Kamin, gemütliche Liegesofas laden zu ausgiebigen Kuschelsessions mit dem Partner ein und eine große Glasfront gibt den Blick auf die schlafende Weinlandschaft frei.

Außen wartet auf die Gäste eine eigene Panoramansauna sowie ein beheizter Pool. Innen befindet sich auf 80 Quadratmetern eine voll ausgestattete Küche, ein großzügiger Essbereich sowie ein Bad mit Dusche und Römerbad. Die harmonische Symbiose aus modernen Designelementen und antiken Möbelstücken sorgt noch einmal für eine extra Portion Wohlfühlcharakter. Der Stadt Wuggitz bietet Platz für zwei Personen und ist bereits ab 440 Euro pro Person und pro Nacht zu mieten. www.puresleben.at

Das könnte dich auch interessieren:

So bringst du den Wohntrend Alpin Lodge in dein Zuhause

Wie finde ich innere Balance?

Monatshoroskop: So wird der Jänner 2024

Abo

Die TIROLERIN - immer mit dabei