Sind Kosmetika aus der Apotheke wirklich besser?

Mythos im Check

1 Min.

© Shutterstock

Dass ein hoher Preis nicht immer automatisch eine bessere Qualität verheißt, ist ja an sich nichts Neues. Doch gerade bei Kosmetika schwören viele auf Erzeugnisse aus der Apotheke – immerhin seien diese Produkte einfach besser und wirksamer formuliert als jene aus dem Drogeriemarkt. Doch kann man sich darauf wirklich immer verlassen?

© Shutterstock

NEIN. Entscheidend ist nicht, wo man ein Produkt kauft, sondern wie effizient es formuliert ist. Viele große Kosmetikhersteller führen mehrere Marken – sowohl günstige Linien für die Drogerie als auch teurere, die exklusiv in Apotheken vertrieben werden. Aus diesem Grund finden wir häufig sogar identisch formulierte „Doppelgänger“ hochpreisiger Produkte um den halben Preis in der Drogerie.

Abo

Die TIROLERIN - immer mit dabei