Schön geschützt

Der Sommer ist da und mit ihm der obligatorische Gang zum Sonnencreme-Regal. Was können die neuen Produkte? Unser großer Test.

3 Min.

© Unsplash/Klara Kulikova

ANSPRUCHSVOLL.

Daily Perfecting Primer SPF50 von Image Skincare, um € 54,–

Zugegeben: Meine Ansprüche an Make-up und Co waren bislang nicht die höchsten. Auch wenn ich auf eine gute Gesichtspflege Wert lege, reichte mir im Alltag eine getönte Tagescreme. Der „Daily Perfecting Primer“ mit integriertem Lichtschutzfaktor hat mich eines Besseren belehrt: Er macht die Haut zart und reduziert Falten, unebene Hauttextur oder vergrößerte Poren, ist leicht verteilbar und hinterlässt ein natürliches Finish. Fazit: Ein wunderbares Produkt, das seinen Preis wert ist.

Eva Maria Plank (BURGENLÄNDERIN)

SUN’S OUT, GEL OUT.

Sonnen-Gel für allergische Haut von Ladival, um € 21,19

Einmal auf der Sonnenbank und schon ist er da: der Sonnenbrand. Ich, als heller Hauttyp, kämpfe vor allem zu Beginn der Badesaison mit Sonnenallergie – nicht mit Ladival. Das wasserfeste Sonnenschutz-Gel mit einem Lichtschutzfaktor von 30 pflegt sensible Haut, schützt vor negativer UV-Strahlung und verleiht einen gleichmäßigen Teint, ohne zu verbrennen. Ein schönes Bräunungsergebnis frei von schädlichen Inhaltsstoffen. Nie wieder ohne Ladival.

Simone Meyr (WIENERIN)

SOMMERGESICHT.

UV Gesicht Triple Protect Fluid LSF 50+ von Nivea Sun, um € 18,99

Meine Liebe zu Balkonien macht sich langsam im Gesicht bemerkbar. Daher kommt mir der 3-fach-Sonnenschutz vor UV-Strahlen, blauem Licht und Umwelteinflüssen von Nivea Sun gerade recht. Das Hyaluron-Fluid duftet nach Urlaub und fühlt sich beim Auftragen angenehm reichhaltig an. Es zieht schnell ein, fettet kaum und bleibt sogar unter dem Make-up wirksam. Somit ist es ein idealer Alltagsbegleiter und für meine Beauty-Routine im Sommer eine willkommene Ergänzung. Balkonien calling!

Daniela „Kasu“ Balazic (STEIRERIN)

REICHHALTIG.

Sun Beauty Satin Dry Oil SPF 30 von Lancaster, um € 33,–

Mein erster Eindruck vom Satin Dry Oil: Der Duft ist sehr angenehm und obwohl es sich um ein Öl handelt, ist die Konsistenz überraschend fein. Es lässt sich gut verteilen und hinterlässt nach dem Auftragen einen leichten Film auf der Haut, was mich am Körper nicht stört – hier sorgt es sogar für einen schönen Glow. Da ich von Natur aus eher ölige Haut habe, ist mir das Produkt fürs Gesicht allerdings ein bisschen zu „viel“ – wer trockene Haut hat, wird es sicher lieben.

Lea Vogelsberger (TIROLERIN)

Easygoing.

Sonnencreme für das Gesicht LSF 50 mit Hyaluronsäure von Typology, um € 28,50

An dieser Stelle gebe ich es zu: Wenn es um den Sonnenschutz meiner Haut geht, bin ich hin und wieder etwas nachlässig. Die Sonnencreme von Typology für das Gesicht ist aber super einfach in die tägliche Pflegeroutine zu integrieren und somit auch eine gute Make-up-Grundlage. Das Produkt spendet Feuchtigkeit und zieht schnell ein ohne dabei einen weißen Streifen zu hinterlassen. Diese Sonnencreme wird sicher eine meiner Sommer-Favoriten!

Elisabeth Trauner (SALZBURG)

Schöne Textur.

Mineralische Sonnencreme LSF 30 von ili elua, um € 27,50

Mein Hautarzt wäre kaum happy über die Feststellung, aber mit dem Sonnenschutz von ili elua kann ich lange auf der Liege brutzeln. Als die Kids klein waren, habe ich sie ständig mit mineralischen Sonnencremes „gequält“; sie galten als die zuverlässigsten, nur ließen sie sich nicht gerade sanft verteilen. Da hat mich ili elua echt positiv überrascht, sie flutscht schön über die Haut. Ein bisschen weiß ist man trotzdem, dafür kann man prima im Gesicht drüberschminken.

Viktoria Kery-Erdélyi (NIEDERÖSTERREICHERIN)

Abo

Die TIROLERIN - immer mit dabei